Wasserstrahlschneiden

Ob 5-Achs- oder 3-Achs-Bearbeitung, mit reinem Wasser oder abrasiv. Wir decken die komplette Bandbreite der Möglichkeiten ab - bis zu einer Werkstückgröße von    3150x2000mm.

Die große Stärke des Verfahrens liegt in der Vielfalt der zu bearbeitenden Werkstoffe. Ob Stahl (ganz gleich wie hart!), Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Messing, Kunststoffe, Glas oder auch Verbundwerkstoffe.

Und das Ganze auch noch verzugsfrei, da beim Wasserstrahlschneiden kein Wärmeeintrag in das Werkstück erfolgt.

Die Genauigkeit des Schnitts hängt maßgeblich von der Vorschubgeschwindigkeit ab. Je höher der Vorschub, desto schlechter ist die Schnittkante. Im mittleren Qualitätsbereich sind Toleranzen von 0,1mm erreichbar und reproduzierbar.






 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos